Fragen zur Rechnung und Zahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es für meinen Vertrag?

Für Privatkunden bieten wir primär die Zahlung durch einen SEPA Einzugsauftrag an. Die Abbuchungen erfolgen monatlich im Voraus in den ersten Tagen des Monats. Eine Abbuchung zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich.

Bitte achten Sie auf eine entsprechende Deckung Ihres Kontos, da SEPA-Rückläufer Kosten verursachen, die wir Ihnen leider belasten müssen.

Sie können Ihr Wasser-Abo auch per Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten.

Eine Zahlung mittels Erlagschein oder Überweisung ist nicht möglich.

Geschäftskunden können ebenfalls per SEPA-Auftrag bezahlen oder per Rechnung. Als Zahlungsfrequenz haben Sie die Möglichkeit zwischen monatlicher, quartalsweiser oder jährlicher Zahlung zu wählen.

Möchten Sie die Zahlungsform ändern kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Wann bekomme ich die erste Rechnung?

Als Privatkunde erhalten Sie die erste Rechnung ca. ein Monat nach Beginn Ihres Vertrages mit aqua alpina. Auf der ersten Rechnung finden Sie auch den Ausweis der Kautionszahlung. Die Abbuchung oder Einzahlung der Kaution erfolgt immer vor Beginn der Vertragslaufzeit und ist eine Grundbedingung für die Aufstellung eines aqua alpina Wasserspenders.

Als Geschäftskunde haben Sie individuelle Möglichkeiten für die Rechnungsstellung – anhängig davon welche Zahlungsweise und welche Zahlungsfrequenz Sie gewählt haben. Für Details wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Wie komme ich zu meiner Rechnung?

Wir versenden die Rechnung sofort nach Erstellung per Email an Sie. Bitte geben Sie uns die dafür gewünschte Emailadresse bei Vertragserstellung bekannt.

Haben Sie Ihre Rechnung nicht erhalten oder ist sie nicht auffindbar kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter Bekanntgabe Ihrer Kundennummer und wir senden Ihnen die Rechnung nochmals zu.

Ich habe die Kaution schon bezahlt, warum steht sie wieder auf der Rechnung?

Wurde die Kaution bereits bei Aufstellung des Wasserspenders bezahlt, erhalten Sie Ihre erste Rechnung mit der Position „Einsatzleistung Wasserspender“. Dies dient für Sie als Bestätigung der Kautionszahlung und wird selbstverständlich nicht nochmals abgebucht. Sie finden auch einen Hinweis auf der Rechnung “Einsatzleistung wurde bereits bezahlt.”

Was steht auf meiner Rechnung?

Nach dem Rechnungskopf mit Kundennummer, Datum und Rechnungsnummer sind einzelne Position aufgelistet.

Zu Beginn wird das laufende Wasser-Abo angeführt. Hier steht auch der Zeitraum für den diese Abo-Zahlung gültig ist.

Weitere Artikel oder Services werden anschließend angeführt. Dies können zusätzliche Wasserflaschen, Becher oder Hygieneservices sein. Den Abrechnungszeitraum für diese Zusatzpositionen finden Sie links unten als „Abrechnung vom … bis …“

Die Rechnungsbeträge sind alle ohne MwSt. ausgewiesen. Nur der Rechnungsgesamtbetrag rechts unten inkludiert die MwSt. und entspricht somit dem Zahlbetrag.Erklärung der Teile einer Rechnung

Warum erhalte ich eine Mahnung?

Bei Zahlung mittels SEPA Einzugsauftrag wird das Abo immer zu Monatsbeginn abgebucht. Ist das nicht möglich wird automatisch eine Mahnung erstellt und verschickt.

Zahlen Sie den angegebenen Betrag rasch ein um die nächste Wasserlieferung sicherzustellen.