Alpenwasser-Abo

  • Eine Erinnerung an das Wassertrinken zu Hause
  • Sie bleiben frisch, konzentriert und merklich vitaler
  • Ihre Kinder werden das Wassertrinken lieben
  • Nie wieder Mineralwasserkisten nach Hause schleppen
  • Schmeckt einfach gut
  • Reinstes, quellfrisches Wasser aus den Alpen
  • Frisch abgefüllt und bestens kontrolliert
  • Sanftes, weiches Wasser mit ausgewogener Mineralisierung
  • pH-Wert 7,5 – perfekt für Trinkwasser
  • 19 Liter pure Erfrischung pro Flasche
  • Steht dort, wo Sie an das Trinken erinnert werden
  • Auf Knopfdruck gekühltes, heißes oder Wasser mit Raumtemperatur
  • Von uns gewartet – ein Rundum-sorglos-Paket
  • Passt gut in Ihre Wohnumgebung
  • Neueste technologische Entwicklung

Alpenwasser für Ihr Zuhause

Genießen Sie den frischen Geschmack der Alpen auch zu Hause. Denn: Mit gutem Wasser schmeckt das Leben besser.

  • Bestes Alpenwasser aus der Steiermark
  • Kalt- und Heißwasser auf Knopfdruck
  • 4-wöchentliche Lieferung
€ 32,90
Monatlich
inkl. MwSt.

Zuzüglich Hygiene-Service 2 x jährlich à € 19,90

Kunden erzählen

Manuela T.
Selbstständig, Lanzenkirchen

“Das Wasser schmeckt uns sehr gut! Wir haben auch schon intern Vergleiche gemacht, mit dem Filter-Wasser kann man das gar nicht vergleichen. Es hat einen vollen Geschmack, das Trinken und das Wasser hat ein anderes Feeling.

Ich trinke gerne Tee und nicht zu kaltes Wasser, aber mein Mann liebt eiskaltes Quellwasser, direkt von den Bergen. Mein Sohn (12 Jahre), trinkt seither ganz brav, macht sich selber Tee und das ganz von alleine. Ein reines Quellwasser hat die höchste energetische Wirkung.”

Paula L.
Pensionistin, Salzburg

“Bei uns ist der Wasserspender ein Fixpunkt im Wohnzimmer – die ganze Familie wird dadurch einfach ans Wasser trinken erinnert. Das Mineralwasser muss ich jetzt auch nicht mehr selber aus dem Supermarkt holen, der nette Lieferant bringt mir frisches Wasser jeden Monat nach Hause.”

Sandra P.
Studentin, Baden

“Nicht jeder hat ein gutes Wasser aus der Leitung und man schmeckt einfach den Unterschied. Ich mache mir gerne einen Kaffee mit dem Wasserspender in der Früh. Zum Lernen ist es auch praktisch, da bleib ich auch in stressigen Zeiten konzentriert und frisch.”