Daheimbleiben leicht gemacht

Der ultimative Guide zum Arbeiten von zuhause aus.

Viele haben momentan keine Wahl: Die Regierungsma├čnahmen verbieten es, zur Arbeit zu kommen. Da es sich aber kaum ein Unternehmen leisten kann, mehrere Wochen bis Monate ohne Umsatz dazustehen, wird flei├čig weitergearbeitet. Von zuhause aus, aus dem eigenen B├╝ro, dem ÔÇ×Home OfficeÔÇť leisten hunderttausende ├ľsterreicher weiter ihren Beitrag zur Wirtschaft.

Die M├Âglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten, ist zur Pflicht geworden. Wer davor keine M├Âglichkeit hatte, Home-Office zu machen, dem wird es ganz schnell per Laptop und VPN erm├Âglicht. Die neue, ungewohnte Situation ist nicht immer leicht zu meistern, daher haben wir hier die wichtigsten ├ťberlebenstaktiken zusammengefasst.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Wir alle leben von und durch unsere Routinen. Jeder hat seinen eigenen Ablauf und Rituale, die durch wochen-, monate-, oder jahrelanges Wiederholen einge├╝bt werden. Diese normalen Abl├Ąufe sind nun im Home-Office unterbrochen, der Weg zur Arbeit f├Ąllt beispielsweise vollkommen weg.

Um hier produktiv zu bleiben, hat es sich bew├Ąhrt, auch den Home-Office Tag als Arbeitstag zu sehen. Das bedeutet: Ganz wie immer morgens aufstehen, fr├╝hst├╝cken und sich anziehen. In Arbeitskleidung springt unser Gehirn n├Ąmlich viel eher an, als es das tut, wenn wir im Pyjama dasitzen. Dasselbe gilt f├╝r Morgenrituale auf dem Weg zur Arbeit: drehen Sie denselben Radiosender wie normalerweise im Auto auf, trinken Sie ihren Kaffee wie gehabt, ├╝berfordern Sie ihr Gehirn nicht mit zu vielen neuen Situationen.

Um sein Gehirn zum produktiven Arbeiten zu ├╝berreden, hilft ein gut eingerichteter Arbeitsplatz zuhause. Gut beleuchtet und bel├╝ftet kann ein echtes ÔÇ×Home-OfficeÔÇť eine anregendere Umgebung darstellen als der Platz im B├╝ro.

Mythos Produktivit├Ąt

Viele Unternehmenschefs machen sich Sorgen, dass im Home-Office die Produktivit├Ąt nicht so hoch ausf├Ąllt, als wenn die Kollegen am Standort arbeiten w├╝rden. Ist man im Home-Office wirklich nicht so leistungsf├Ąhig? Was kann ich tun, um produktiv zu bleiben?

Zwei Faktoren spielen hier eine gro├če Rolle: der ver├Ąnderte Tagesablauf, und die ver├Ąnderte Kommunikation.

Man darf die Auswirkungen eines ver├Ąnderten Tagesablaufs nicht untersch├Ątzen. Ist man im Normalfall um 7:00 Uhr wach und um 8:00 Uhr in der Arbeit, ist es nicht sinnvoll, im Home-Office um 7:45 aufzustehen und gleich mal den Arbeitslaptop hochzuklappen. Bleiben Sie bei dem, was Sie gewohnt sind, dann ist man gleich wie von selbst konzentriert bei der Arbeit.

Viele haben das Gef├╝hl, unproduktiv zu sein, weil die normalen Ablenkungen des Arbeitstags nicht als unproduktiv registriert werden. Mit der Kollegin einen Kaffee trinken mag oft nicht direkt gesch├Ąftsrelevante Entscheidungen hervorbringen, aber zur internen Kommunikation tr├Ągt es ma├čgeblich bei. F├Ąllt dies nun weg, ist es trotzdem sinnvoll, einen Kaffee trinken zu gehen (die Kollegin ist vielleicht sogar via Facetime dabei) und einfach Pause zu machen. Sprich: Nicht zwangsweise weniger arbeiten als sonst, aber auch nicht mehr.

Das Arbeitstempo ├Ąndert sich ebenfalls. Manche Sachen gehen auf einmal wie von selbst, w├Ąhrend andere, eigentlich kleinere Aufgaben, pl├Âtzlich dreimal so lang dauern. Lassen Sie sich nicht frustrieren, manche Wege sind im Home-Office k├╝rzer, manche l├Ąnger. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Arbeitsabl├Ąufe neu zu evaluieren! So gelingt der neue Arbeitsalltag.

Bei der Planung l├Ąsst einen die gute alte To-Do Liste nie im Stich. Sie hilft dabei, durch den Arbeitstag zu navigieren und Priorit├Ąten zu setzen. Jeder abgehakte Punkt bringt mehr Motivation f├╝r den n├Ąchsten und tut der Psyche gut, und auch der ├ťberblick l├Ąsst sich so gut behalten. Die Devise lautet: Komplizierte To-Dos zuerst erledigen, danach erst die Routine-Aufgaben. So nutzen Sie Ihren Arbeitstag optimal aus und sch├╝tzen sich vor ÔÇ×AufschieberitisÔÇť.

Viele Meetings werden gerade zu Videokonferenzen (wir bei aqua alpina haben hier das nette Gratis-Tool whereby.com gefunden) und laufen dadurch sogar schneller ab, als gewohnt. Manche lassen sich auch direkt durch E-Mails oder einen Anruf ersetzen. Auch dadurch kann die Arbeit schneller und effizienter erledigt werden, als das im B├╝ro der Fall w├Ąre.

Eine schrecklich nette Familie

Ebenfalls ungewohnt ist es, pl├Âtzlich die ganze Familie rund um sich zu haben. Im Idealfall kann man von einem eigenen Raum ungest├Ârt arbeiten, im Normalfall aber nicht. Die Kinder wollen l├Ąnger und mehr unterhalten werden, und auch mit dem Partner k├Ânnen sich Themen ergeben, die im Alltag so nicht vorkommen w├╝rden. Man muss sich auch kein schlechtes Gewissen machen, wenn die Kinder gerade l├Ąnger und ├Âfter fernsehen als sonst.

Die L├Âsung ist: Ruhe bewahren, tief Luft holen und auf Organisation setzen. Sie sind zwar daheim, aber nicht zuhause. F├╝hlen Sie sich nicht verpflichtet, Ihre Haushaltst├Ątigkeiten genauso verrichten zu m├╝ssen, als h├Ątten Sie frei.

Die Ausnahmesituation bedingt andere Ausnahmesituationen. Die Nutzung von sozialen Medien steigt gerade stark. Die digitale Kommunikation h├Ąlt uns momentan alle zusammen. Sowohl im Fernsehen, als auch auf Social Media und auf allen anderen Kan├Ąlen spr├╝ht man momentan vor Ideen zur Kinderbesch├Ąftigung. Auch wir haben ein Gewinnspiel ausgeschrieben! (Gleich hier mitmachen.)

Zusammenfassung

├ťberlegte Routine ist sehr wichtig um produktiv zu bleiben. Ebenfalls ein geplanter, strukturierter Arbeitstag. Richten Sie Ihr B├╝ro zuhause sch├Ân ein und finden Sie eine L├Âsung f├╝r alle Hausbewohner. F├╝hlen Sie sich nicht schlecht, wenn manche Sachen l├Ąnger dauern, und genie├čen Sie die Freiheit, die der eigene K├╝hlschrank mit sich bringt.

So mancher wird auch nach Ende der Krise ├Âfter im Home-Office sitzen. Schlie├člich haben wir damit dann genug Erfahrung.


D├╝rfen wir Sie erfrischen?

Wir sorgen seit ├╝ber 22 Jahren mit unseren Wasserspendern f├╝r ein erfrischendes Trinkerlebnis in ganz ├ľsterreich.
Soda Fresh Produktfoto Querformat
  • Veredelt & filtert Ihr Leitungswasser
  • Prickelndes, kaltes & hei├čes Wasser auf Knopfdruck
  • Anschluss an die Wasserleitung
F├╝r ZuhauseF├╝r Unternehmen
Wasserspender mit ALpenwasserflaschen Produktfoto
  • Lieferung von frischem Alpenwasser
  • Kaltes & hei├čes Wasser auf Knopfdruck
  • Flexibel ├╝berall einsetzbar
F├╝r ZuhauseF├╝r Unternehmen  

Sie haben Interesse an der puren Erfrischung von aqua alpina?
Einfach Kontaktformular ausf├╝llen und beste Beratung sichern.
Beratung anfordern
*

Zur├╝ck zur ├ťbersicht